Google+ Neuer Auftritt der Kurzfilmnacht-Tour - Projekte - FEINHEIT AG – Online Marketing & Social Media Marketing Agentur

Neuer Auftritt der Kurzfilmnacht-Tour

Kostengünstig und schnell umgesetzt dank Squarespace

Die Ausgangslage für die Macher der Kurzfilmnacht-Tour war klar: 2015 musste die alte Website ersetzt werden. Die neue Website sollte einfach im Unterhalt und die aktuellen Inhalte von Jahr zu Jahr einfach abzufüllen sein. Zeitlich und finanziell waren für die Entwicklung enge Grenzen gesetzt.

Die Templates des Website-Dienstes Squarespace entsprachen diesen Bedürfnissen am besten. Die 28 Vorlagen, die das Unternehmen anbietet, haben einen für die gebräuchlichsten Zwecke ausreichenden Funktionsumfang. FEINHEIT hat sich darauf spezialisiert, aus diesen Vorfertigungen ab Stange doch individuell wirkende Websites entstehen zu lassen.

Die Stärken des Dienstes Squarespace konnte FEINHEIT auch bei der Entwicklung von www.kurzfilmnacht-tour.ch ausschöpfen:

  • Aktuelle Standards des Webdesigns garantiert
  • sehr schnelle Umsetzung vom Design zur fertigen Website
  • kostengünstig durch Nutzung der Templates
  • unmittelbare Sichtbarkeit: Prototyping von Anfang an
  • Inhaltstruktur einfach aufbau- und veränderbar
  • Inhalte können benutzerfreundlich im WYSIWYG-Editor erfasst werden
  • Vorgefertigte Inhaltselemente (Suche, Kalender, Social Links, Social Sharing etc.) hinzufügbar
  • Hosting über Squarespace, Support und Updates im Abopreis inbegriffen
  • Gibt es spezifische Wünsche ans Styling (z.B. eigene Schriften), kann diesen mit einem eigenen Stylesheet (custom css) entsprochen werden.

Der Aufbau durch die Vorlagen kommt mit dem Preis, dass Grafik- und Funktionsumfang festgelegt sind. Der Wunsch der Kurzfilmnacht-Tour, animierte Bilder einzubinden, war zum Beispiel nicht zu erfüllen. Weil rein französisch- und italienischsprachige Inhalte über eine andere Domain auffindbar sein sollen, benötigte dies eine zweite Squarespace-Seite.

Die Organisatoren der Kurzfilmnacht-Tour bekamen nun die schlanke Website, deren Entwicklung weniger als einen Monat dauerte.

Verwandter Artikel

«Wir haben ein wahnsinnig treues Stammpublikum.» Eine Begegnung mit Andreas Bühlmann, Projektleiter der Tour, im Blog.


Bericht aus der Werkstatt

Die Website der Kurzfilmnacht-Tour wurde quasi bei vollem Bewusstsein operiert. Die Coverpage sollte bereits ab Januar live sein, da die bisherige Seite schon abgeschaltet wurde. Laufend wurden Inhalte in dieses Gerüst eingezogen, ohne dass sie von Usern oder Google Indexierungs-Bots während der Entwicklung gefunden werden durften. Das war aufwändiger, aber die Operation verlief gut.