Google+ News - News - FEINHEIT AG – Online Marketing & Social Media Marketing Agentur

News

Erich Schwarz, 26.06.15, Kultur, Digital Publishing, Grafik, Technik

Das eigene Leben in Buchform

Frerk Froböse: «Wir sind gespannt darauf, ob die 47 Autorinnen und Autoren weiter schreiben wollen.» Frerk Froböse: «Wir sind gespannt darauf, ob die 47 Autorinnen und Autoren weiter schreiben wollen.»

Das Leben ist voller Erlebnisse. Diese für seine Nächsten schriftlich weitergeben zu können, ist ein Wunsch vieler älterer Menschen. Das Pilotprojekt der Edition Unik ermöglichte 47 Personen genau dies und begleitete sie auf dem langen Weg von den ersten Gedanken bis zum fertigen Buch. Projektleiter Frerk Froböse von Heller Enterprises im Gespräch.

FEINHEIT GmbH, 30.04.15, Feinheit, Politik

Offenes Büro für Erbschaftssteuer-Unterstützende

Die Meili-Brüder: Martin, Daniel und Marcel (v.l.n.r.) setzen sich politisch ein Die Meili-Brüder: Martin, Daniel und Marcel (v.l.n.r.) setzen sich politisch ein, © Pascal Gertschen

Gestern lancierten wir mit unserem Kunden, den Gebrüdern Meili, die Kampagne für eine nationale Erbschaftssteuer. Wir von FEINHEIT sind die Agentur dieser Kampagne, und wir sind die ein bisschen andere Agentur. Innovative und kompetente Kampagnenführung ist das eine, das andere ist unser Herzblut, das wir in unser grosses Engagement stecken. Kurz: Wir leben unser Campaigning.

Erich Schwarz, 13.04.15, Technik

Deine Website solle mobilen Geräten gefallen!

Google spricht: Optimiere ständig deine Website! Google spricht: Optimiere ständig deine Website!

Google wird ab 21. April nicht mobile-optimierte Websites abstrafen: Wird mit einem Mobilgerät im Netz gesucht, erscheinen diese Seiten weiter unten.

FEINHEIT GmbH, 25.03.15, Feinheit

FEINHEIT verstärkt Campaigning und Web-Projektleitung

Simon Hugi und Lars Loth: neue Kräfte bei FEINHEIT Simon Hugi und Lars Loth: neue Kräfte bei FEINHEIT

Webseiten und Campaigning sind traditionell wichtige Pfeiler in unserem Angebot. Wir bauen mit zwei neuen Mitarbeitern diese Bereiche aus. Simon Hugi und Lars Loth stiessen zum Team hinzu. Eine kurze Vorstellungsrunde.