Google+ News - News - FEINHEIT GmbH – Online Marketing & Social Media Marketing Agentur
Erich Schwarz, 16.07.14, Feinheit, Technik

Mobile Games erreichen Jüngere und vermitteln Vielzahl von Botschaften

Born to Run – eines der besprochenen Games am Anlass Born to Run – eines der besprochenen Games am Anlass, © Philomena Schwab, Blindflug Studios

Informationen aus erster Hand an der Molkenstrasse: Kommunikationsexperten, Konzepter und Berater haben am Diskussionsanlass vom 10. Juli mitbekommen, welche Erfahrungen die Fachverbände Fussverkehr Schweiz und Antidoping Schweiz mit massgeschneiderten Mobile Games gemacht hatten. Ein Rückblick aus verschiedenen Quellen.

Die Fotos vom Gamespodium bei FEINHEIT am 10. Juli 2014 finden Sie hier.

Erich Schwarz, 08.07.14, Social Media, Kultur, Politik

Facebook liebt uns mehr, wenn wir Emotionen zeigen

Fotos sehen, Fotos posten – eine Selbstverstärkung, hier am Stand von Harley-Davidson an der Swiss Moto Fotos sehen, Fotos posten – eine Selbstverstärkung, hier am Stand von Harley-Davidson an der Swiss Moto

Letzten Monat zeigte Facebook in Studienresultaten, dass die Zusammensetzung von eher positiven oder negativen Nachrichten im Newsfeed des Nutzers sich direkt auf dessen Sichtweise und damit auf dessen Postings überträgt.

Erich Schwarz, 02.07.14, Social Media, Technik, Politik

Wie Facebook mit unseren Gefühlen spielt

Facebook Newsfeed Facebook Newsfeed, © allfacebook.com

In einem psychologischen Experiment im 2012 hat Facebook einigen Nutzern einen bewusst positiven Newsfeed übermittelt, andere kriegten künstlich einen negativ gestimmten Newsfeed. Dieser A-B-Splittest hat Ende Juni eine Kontroverse darüber erzeugt, wie weit Facebook eigentlich gehen kann.

Erich Schwarz, 30.06.14, Technik, Fun

Die Geschichte des Antidoping – in Games

Tissespillet Tissespillet, Anti Doping Danmark

In der Welt der Athletinnen und Athleten ist der Einsatz von leistungssteigernden Mitteln geächtet. Neben Regulierung ist Prävention im Antidoping-Bereich ein grosses Thema geworden. Wie junge Sportler sauber bleiben, das lässt sich ihnen durchaus lustvoll vermitteln – u. a. mit Computerspielen. Eine kleine Geschichte.

Erich Schwarz, 25.06.14, Feinheit, Politik

Kommunikationsmix erweitern – mit edukativen Games

Games im Kommunikationsmix Games im Kommunikationsmix

Spielend lernen wir als Menschen unsere Umgebung und Fähigkeiten kennen. Wie dieser natürliche Trieb für eine Kommunikationskampagne eingespannt werden kann, besprechen die Gäste Dominik Bucheli (Fussverkehr Schweiz) und Michael Krattiger (Antidoping Schweiz) mit FEINHEIT-Geschäftsführer Moritz Zumbühl an der Diskussionsveranstaltung am 10. Juli.

Rolando Baron, 24.06.14, Kultur, Fun, Politik

Der Fall IKEA oder wem gehören Marken?

Mercedes-Benz – ein Statussymbol Mercedes-Benz – ein Statussymbol, www.rockandroad.de

IKEA verbietet den IKEA-Hackern die Verwendung des blau-gelben Logos und alle diskutieren mit – die Medien, die Blogger und jetzt auch wir. Allerdings: Wie IKEA in diesem Fall mit seiner Community umgeht, interessiert gar nicht so. Sondern die grössere Frage ist, in welcher Beziehung Markenidentität und Markenimage zueinander stehen. Anders formuliert: Wem gehört eigentlich eine Marke – dem Unternehmen oder den Kunden?

Erich Schwarz, 12.06.14, Feinheit, Politik

Können Games die Welt verbessern?

FEINHEIT lädt zur Diskussionsveranstaltung ein:

Am Donnerstag, 10. Juli 2014 sprechen Dominik Bucheli (Fussverkehr Schweiz) und Michael Krattiger (Antidoping Schweiz) zusammen mit unserem Geschäftsführer Moritz Zumbühl, ob und wie Games die Welt verbessern können.

17:30 in der FEINHEIT Küche an der Molkenstrasse 21, Zürich.

Erich Schwarz, 11.06.14, Feinheit, Politik

Geht es hier zur Limmatstadt?

Unterwegs in der Limmatstadt Unterwegs in der Limmatstadt, © FEINHEIT - Lisa Müller

Die Immobilienentwicklungsfirma Halter versteht sich als Türöffner für eine ganze Region. Mit der von FEINHEIT konzipierten und entwickelten Website Limmatstadt.ch wird die Stadtlandschaft von Zürich bis Baden einer breiteren Öffentlichkeit nähergebracht.

FEINHEIT GmbH, 10.06.14, Technik

WordPress & Squarespace: die Unterschiede

Das CMS-Duell Das CMS-Duell, © Feinheit - Boris Périsset

In den letzten Jahren hat sich Squarespace zu einem erfolgreichen CMS gemausert, das mit Benutzerfreundlichkeit auftrumpft. WordPress ist bei technisch Versierten aufgrund der unendlichen Möglichkeiten beliebt. Doch wo genau liegen die Unterschiede?